News:

 

Projekt "Verbundschule Hille" - Ein neuer Spielbereich

Nachricht vom 28.06.2010
 
 

In Zusammenarbeit mit Herrn Weike von der Gemeindeverwaltung und der Lehrerschaft der Verbundschule wurde ein vorbildlicher Spielplatz geschaffen. Der Spielbereich zeichnet sich zum einen durch hohe Ansprüche bei der Materialwahl aus, zum anderen wurden gekonnt unterschiedliche Schwierigkeitsgrade bei den Geräten gewählt. Der Motorik-Parcours aus naturgewachsener Robinie vollzieht geschickt, kontinuierlich einen Wechsel zwischen Aktion und Entspannung. Bei der freistehenden FreeClimbing-Wand sind alle aufgefordert sich auszuprobieren, sowohl in tieferen Ebenen als auch in luftiger Höhe beim Überklettern.

Der neue Spielbereich, als Ergebnis des Projektes, ist ein gelungenes Beispiel für konstruktive Zusammenarbeit unterschiedlicher, am Umsetzngsprozess beteiligter, Akteure.

 

« zurück